top of page

„Medizinisches QiGong korrekt erlernen“

Xiang-Gong Grundstufe für 4 Teilnehmer

(derzeit noch zwei freie Plätze - Voranmeldungen für April-Kurs sind möglich).

27.02., 05.03., 12.03. und am 26.03. jeweils von 16-18 Uhr

Kosten gesamt 80,- € für Kurs/Unterlagen/Tee und Wasser

Ort: LebensFreudeKlangWerkstatt

Ab dem ersten Treffen solltest du dir eine tägliche Übzeit von ca. 20min einplanen,

da die Übungen nur mit regelmäßiger Anwendung ihre volle Wirkung entfalten können.

Für deine tägliche Praxis, erhältst du schriftliche Unterlagen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Als Teil des "Medizinischen Qi-Gong" wird mit der kontinuierlichen Praxis des XiangGong

(auch Duft-Qi-Gong genannt) körperliche und geistige Entgiftung,

Reinigung, Klärung und Vitalisierung des gesamten Körpers erreicht.

 

Duft-Qi-Gong stammt aus dem Buddhismus und wurde lange geheim gehalten.

Der Ursprung geht zurück in die sog. Tang Zeit (ca. 600-900).

Erst 1988 präsentierte Tian Ruisheng (einst als Kind selbst schwer krank) bei einer Großveranstaltung in China diese Übungen der Öffentlichkeit.

"Es war eine Sensation und es wird berichtet, dass viele Krankheiten einfach verschwanden u.a. auch Tumore. Manche Behinderte Menschen standen plötzlich aus Ihrem Rollstuhl auf und konnten sich wieder bewegen. Andere lachten, weinten und tanzten vor Glück…

Seither wird das Duft-Qi-Gong überall auf der ganzen Welt weiter verbreitet."

 

XiangGong hat eine sehr breite Indikation für über 360 Krankheiten

bottom of page